BildHeader
BildMenue
 
BildFooter
Deutsche Sprache
 
English language
BDULogo
 

Manager Group Outboundlogistik (m/w)

Erste Adresse - Pumpenindustrie

PROFIL FÜR DIE POSITION
MANAGER GROUP OUTBOUNDLOGISTIK (M/W)

- ERSTE ADRESSE - PUMPENINDUSTRIE -

Unternehmen und Markt

Unser Klient ist ein bedeutendes Technologieunternehmen, das sich als einer der weltmarktführenden Anbieter auf die Pumpenindustrie konzentriert. Das Unternehmen hat eine lange Tradition, ist in über 60 Ländern vertreten und beschäftigt mehrere tausend Mitarbeiter. Wesentliche Erfolgsfaktoren sind die Marktnähe, die starke Kundenorientierung und insbesondere die Innovationskraft. Die Markenstärke, die Problemlösungskompetenz und der Anwendungsnutzen sind bei den Kunden unseres Klienten anerkannt. Kontinuierlich steigende Marktanteile in allen wesentlichen internationalen Märkten sind der Beleg für die hohe Akzeptanz der Produkte und der Services des Unternehmens. Die Unternehmensgruppe hat das Ziel, weiter ertragsorientiert zu wachsen: sowohl organisatorisch als auch durch strategisch sinnvolle Akquisitionen.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in der Region Dortmund / Essen. Im Zuge einer organisatorischen Weiterentwicklung suchen wir den auch international verantwortlichen Manager Group Outboundlogistik (m/w).

Aufgaben und Ziele

In dieser Aufgabenstellung sind Sie für die Entwicklung, Steuerung und Umsetzung von Strategien, Methoden und Prozessen in der Outboundlogistik verantwortlich, um Qualität, Kosten, Lieferleistung und Prozesse zu optimieren. Hierdurch wird eine flexible und stabile kundengesteuerte Supply-Chain zur weiteren Steigerung der Kundenzufriedenheit erreicht.

In Ihrer Zuständigkeit liegt dabei die Beratung und Unterstützung der jeweiligen Logistikeinheiten und die funktionale Leitung der lokalen Logistik-Manager bei der Umsetzung und Durchführung vor Ort. Zudem tragen Sie maßgeblich zur lokalen Strategieentwicklung bei. Dabei schaffen Sie Organisationsstrukturen, Rollen und Verantwortlichkeiten und bieten Werkzeuge sowie Standards für die lokalen Logistik-Manager.

Im Einzelnen sind Sie verantwortlich für die

  • Analyse, Konzeption und Optimierung von logistischen Prozessen mit dem Schwerpunkt Outboundlogistik
  • Entwicklung und Implementierung eines regionalen / globalen HUB Konzeptes zum Aufbau eines regionalen / globalen Supply Chain Netzwerkes.
  • Strategieentwicklung gruppenweiter Materialfluss- und Informationskonzepte
  • Koordination gruppenweiter Logistik-Projektteams
  • Unterstützung bei der Erstellung und Zieldefinition des Logistikbudgets
  • Mitarbeit bei der Entwicklung, Umsetzung und Kommunikation von standortübergreifenden Methoden, Kennzahlen und Standards zur Unterstützung der Logistikprozesse
  • Gestaltung optimaler Gesamtprozesse im Materialfluss
  • Erstellung von Lastenheften in Abstimmung mit der IT
  • Aufbau und Test der Infrastruktur der Neuprojekte in SAP und Navision


Sie berichten an den international verantwortlichen Leiter der Gruppen-Logistik.

Anforderungen und Qualifikation

Ihr Idealprofil stellt sich wie folgt dar:

  • Abgeschlossenes Studium zum Diplom-Wirtschaftsingenieur, Diplom-Logistiker oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der internationalen oder Supply-Chain-Umgebung eines Logistikanbieters oder eines Industrieunternehmens. Hier haben Sie sich z. B. mit Logistiknetzwerken oder Transportkonzepten beschäftigt
  • Wünschenswert sind zusätzliche Kenntnissen aus den Bereichen Intra / Inbound Logistik sowie der Realisierung von logistischen Netzwerken - HUB Strukturen, inkl. der Lagerkonsolidierungen
  • Sehr gute Kenntnisse in SAP und MS-Office sowie sehr gute Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in den Prinzipien, Methoden und Werkzeugen der Supply Chain sowie gutes Projektmanagement
  • Kompetenz und Erfahrung in der Ausarbeitung von Methoden, Wissenstransfer und Coaching von Mitarbeitern der Outboundlogistik (auch international)
  • Loyalität, Ehrlichkeit und Offenheit sowie Gespür für das Machbare
  • Analytisches Denkvermögen und Veränderungsbereitschaft
  • Hohe Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit sowie Umsetzungsstärke
  • Eigenständige Arbeitsweise, hohe Eigenmotivation und Belastbarkeit
  • Reisebereitschaft
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse und ggf. Kenntnisse der französischen Sprache
Angebot und Perspektiven

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und interessante Aufgabenstellung mit kurzen Entscheidungswegen in einer wirtschaftlich sehr erfolgreichen Unternehmensgruppe. Bei entsprechender Bewährung ergeben sich gute berufliche Perspektiven.

Der Vergütungsrahmen ist der Aufgabe entsprechend attraktiv und wird Sie überzeugen.

 
 
 

zurück zu den Stellenangeboten